top of page
Skyline von München.jpg
Gebaeudereinigung und Umweltschutz.png

Umweltschutz und Gebäudereinigung - Verantwortungsvoll für eine nachhaltige Zukunft

Hübsche Frau steht vor einem Fenster und beobachtet einen Schmetterling

In Zeiten des fortschreitenden Klimawandels gewinnt das Umweltbewusstsein zunehmend an Bedeutung. Als engagierte Gebäudereinigung in München setzen wir uns aktiv für den Schutz unserer Umwelt ein und haben durch unsere Teilnahme am Umweltpakt Bayern unser Bewusstsein weiter gestärkt.

Unser Unternehmen hat sich mit der Frage auseinandergesetzt, wie wir in unserem täglichen Handeln dazu beitragen können, Grundwasser, Pflanzen- und Tierwelt möglichst wenig zu belasten. Unser vorrangiges Ziel ist es, den Einsatz von Reinigungsmitteln mit umweltbelastenden Chemikalien zu reduzieren und, wo immer möglich, vollständig darauf zu verzichten.

Wir sind uns bewusst, dass dies als Gebäudereinigung keine leichte Aufgabe ist. Die Erwartungen unserer anspruchsvollen Kunden und die Umstände, denen wir in unserem Arbeitsumfeld begegnen, sind einzigartig. Eine umweltfreundliche Gebäudereinigung erfordert daher eine sorgfältige Planung sowie eine konsequente Schulung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mit unserem ganzheitlichen Ansatz setzen wir uns aktiv für den Umweltschutz ein, indem wir innovative Methoden und umweltfreundliche Reinigungstechniken einsetzen. Unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass wir ihre Räumlichkeiten nicht nur effektiv reinigen, sondern dies auch mit größtmöglichem Respekt für die Umwelt tun.

Als umweltbewusste Gebäudereinigung in München stehen wir für Qualität, Nachhaltigkeit und den Schutz unserer Umwelt. Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere umweltfreundlichen Reinigungsdienstleistungen zu erfahren und gemeinsam eine nachhaltige Zukunft zu gestalten.

Effektive und umweltschonende Gebäudereinigung für saubere Räumlichkeiten

Bei der Büroreinigung und Kanzleireinigung setzen wir auf Sauberkeit und Hygiene, ohne dabei unnötig viele Reinigungsmittel einzusetzen. Natürlich gibt es Bereiche, in denen eine desinfizierende Reinigung unerlässlich ist. Doch in der Regel können Oberflächen durch gründliches Abwischen mit der "Mechanischen Reinigung" nahezu gleichwertig keimfrei und sauber werden.

Aus diesem Grund verwenden wir bei der Büroreinigung und Kanzleireinigung ausschließlich Mikrofasertücher und verzichten vollständig auf herkömmliche Wischtücher. Mikrofasertücher haben den großen Vorteil, dass ihre feinen Fasern selbst den Schmutz aus den kleinsten Poren von Oberflächen lösen und Schmutzpartikel aufnehmen. In vielen Bereichen der Gebäudereinigung machen sie den Einsatz von Reinigungsmitteln völlig überflüssig.

Es ist wichtig zu beachten, dass Desinfektionsmittel nicht nur schädliche Keime abtöten, sondern auch nützliche Mikroorganismen. Darüber hinaus kann übermäßige Desinfektion unser Immunsystem schwächen und Haut sowie Schleimhäute reizen. Bei unserer umweltschonenden Gebäudereinigung setzen wir daher auf eine ausgewogene und bedarfsgerechte Reinigungsmethodik. Durch den bewussten Verzicht auf übermäßige chemische Reinigungsmittel und den Einsatz von effektiven Alternativen wie Mikrofasertüchern sorgen wir für hygienisch saubere Räumlichkeiten, während wir gleichzeitig die Belastung für die Umwelt reduzieren.

Bewertungsstern

Umweltverträgliche

Reinigungsmethoden

Einsatz von

Dosierhilfen

Reduzierung

toxischer Stoffe

Geschultes

Personal

Mitglied im

Umweltpakt Bayern

Bewertungsstern
Bewertungsstern
Bewertungsstern
Bewertungsstern

Optimale Dosierung von Chemikalien: Umweltschutz und Kosteneinsparungen in der Reinigungsbranche

Dort wo tatsächlich der Einsatz von Chemie erforderlich ist, spielt für uns als die richtige Dosierung eine wesentliche Rolle. Der Glaube „viel hilft viel“ schadet an dieser Stelle nicht nur der Umwelt, sondern verursacht auch unnötig hohe Kosten.

 

Ein gutes Beispiel für überdosierte Reinigungsmittel in der Gebäudereinigung sind klebrige Böden. Die meisten von uns kennen das, man betritt die Sanitäranlage, alles ist schön sauber und riecht frisch geputzt, nur der Boden klebt, als ob er seit Wochen nicht gereinigt worden wäre. Vermutlich hat die Reinigungskraft es ein wenig zu gut gemeint und einen extra „Schluck“ Reinigungsmittel in das Putzwasser gegeben. Ein Problem, das sich für uns leicht durch den Einsatz von Dosierhilfen vermeiden lässt.

 

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und wollen auch in Zukunft unseren Teil für Umweltschutz und Nachhaltigkeit beitragen.

Der Umweltpakt Bayern ist eine Vereinbarung zwischen der Bayerischen Staatsregierung und der Bayerischen Wirtschaft. Er beruht auf Freiwilligkeit, Eigenverantwortung und Kooperation. 

Am 17. Juli 2019 hat uns Oberbürgermeister Dieter Reiter die Teilnahme am Umweltpakt Bayern schriftlich bestätigt. 

Urkunde Umweltpakt Bayern
bottom of page